In Kürze

Das Montreux Jazz Festival
Seit der Gründung 1967 durch Claude Nobs, wurde das Montreux Jazz Festival im Laufe der Jahre zu einem festen Treffpunkt für Musikliebhaber innerhalb und ausserhalb der Schweiz. Auf den verschiedenen Bühnen des Festivals gaben sich bereits Musikgrössen wie Miles Davis, Ray Charles, David Bowie oder Prince die Ehre. Zur Ursprungsquelle des Festivals, dem Jazz, kamen in kürzester Zeit andere Stilrichtungen hinzu, die sich durch gegenseitiges Interesse und Enthusiasmus für einander auszeichnen.
Das Montreux Jazz Festival, das eine ambitiöse Programmwahl kultiviert, bietet den Musikern während zwei Wochen eine ideale Plattform in einem intimen Rahmen.

Das Montreux Jazz Festival ist Mitglied von: Top Events of Switzerland, Swiss Music Promoters Association, Yourope The European Festival Association, International Jazz Festivals Organisation, Member of European Talent Exchange Program.

In Kürze
Official Montreux Jazz Festival website - 2010 © Montreux Jazz Festival Foundation. All rights reserved
Um Zugang zu allen Funktionen dieser Website, aktivieren Sie bitte Javascript